Kernbohrungen

Kernbohren mit Diamant besetzten Bohrern Unser Service: KernbohrenWas heißt Kernbohren?

Unter Kernbohren versteht man das Bohren mit einem Hohlbohrer (“Bohrkrone”), wobei in der Mitte der Bohrung der so genannte Bohrkern übrig bleibt. In der Bautechnik kommen ausschließlich mit Diamant besetzte Bohrer zum Einsatz, die selbst härtesten Beton und Stahlbewehrungen durchtrennen.

Kernbohrungen können mit Durchmessern von 12 bis 1000 mm hergestellt werden.

Anwendungsgebiete für Kernbohrungen:

Kernbohrungen finden Anwendung bei Bohrungen in Beton, Stahlbeton, Mauerwerk, Naturstein o.ä.
für die Durchführung von Installationsleitungen aller Art (Heizung, Wasser, Fernwärme, Lüftung, Strom, Telefon, Kabelanschluss usw.)

Wir können horizontal, vertikal, überkopf oder schräg bohren.

Durch Aneinanderreihung von Kernbohrungen können auch abweichende Formen von Öffnungen hergestellt werden, z.B. rechteckige Öffnungen für Kabel- oder Lüftungskanäle.

Zu unseren Leistungen gehört auch das Bohren zur Entnahme von Prüfkernen oder zur Erkundung von Bauteildicken.